SHERO.4Future

Think Tank

SHERO.4Future

WERTE-bewusst die Zukunft gestalten

Ins Wasser fällt ein Stein,
ganz heimlich still und leise.
Und ist er noch so klein,
er zieht doch weite Kreise.

Die Idee für SHERO4Future entstand im Dezember 2021 beim letzten Modul der damaligen Master-Class “8 Herzenswege zu einer wahrhaftigen Karriere”. Damals ging es um das Thema “Herzenswünsche” und es entstand eine Diskussion, aus der heraus Ute, Silke und Dzenita die Initiative ergriffen, darüber nachzudenken, wie wir SHERO-hafte Unterstützung in die Welt tragen und sie anderen Menschen zukommen lassen können. Und sie haben einen ersten Vorstoß gemacht sich zu fragen, wie die SHERO.community dabei unterstützen, bzw. welche Rolle sie dabei einnehmen kann.

Am 4. April 2022 haben sie erste Ergebnisse präsentiert, die hier angeschaut werden können. Aus der erneuten Diskussion heraus entstand die grundsätzliche Idee, aus der Kernidee SHERO4Future einen ThinkTank aufzubauen mit dem Ziel, nicht nur über konkrete Visionsarbeit Ideen zu generieren, wie wir individuell in unseren eigenen Netzwerken und unserem eigenen Umfeld die Zukunft mitgestalten können, sondern auch grundsätzlich zu überlegen:

  • Wie kann es weitergehen?
  • Wie bringen wir Heilung in die Welt?
  • Wie können wir Frauen uns mehr in gesellschaftliche Prozesse der Neugestaltung einbringen?

Bei dem Think Tank kann jede SHERO mitmachen und sich einbringen. Es ist ein fließender Prozess, der bislang noch kein finales Ziel und auch noch keine finalen Eck- und Handlungspunkte hat, sondern zunächst dazu gedacht ist, “ohne Geländer zu denken”, so wie es vielleicht Hannah Arendt an dieser Stelle formuliert hätte… Das Jahr 2023 steht unter dem Motto:

Werte-Bewusst durch das Jahr 2023

9. März 2023 | 19-21 Uhr

Spiral Dynamics
Aufbauend auf der persönlichen Wertearbeit am 11. Januar führt uns SHERO Isa Hiemann an diesem Abend auf eine Metaebene und referiert zum Thema “Spiral Dynamics”.

„Spiral Dynamics stellt einen neuen Rahmen dar, um die dynamischen Kräfte zu verstehen, die in menschlichen Belangen – in der Wirtschaft, im persönlichen Leben, in der Erziehung und sogar in der Weltpolitik – am Werk sind.“ (Ronnie Lessem)

Das Modell “Spiral Dynamics” beschreibt die Werte-Entwicklung auf verschiedenen Bewusstseinsstufen der Menschheit. Angefangen vom Bewusstsein der Menschheit für über 100.000 Jahren bis in die Gegenwart und Zukunft. Das Modell ist bei vielen beliebt, weil es erklärt wofür sie bisher keine konkreten Antworten gefunden haben. Z.B. wie Kann es sein, dass Menschen sich so verhalten? Wie kann es sein, dass ich vor wenigen Jahren noch etwas total super fand und jetzt nicht mehr und wie finde ich meine neue Zugehörigkeit? Eine Erklärung liefern die Werte-Memes der Spital Dynamics.

16. März 2023 | 19:30-21:30 Uhr

Heilkreis: Heilen & geheilt werden
Das Jahr 2023 steht unter dem Jahrespotenzial der Er-Lösung auf körperlicher Ebene. Egal, ob wir die Aufarbeitung der Pandemiejahre, die Erhöhung der Frequenzen und Energien auf der Erde oder die zunehmenden Wetterkapriolen nehmen – alles, was uns widerfährt, verarbeiten wir auch auf körperlicher Ebene. Bei der Verarbeitung dieser Prozesse stößt die klassische Medizin an ihre Grenzen – und ist häufig auch nicht die richtige Ratgeberin.

Es entstand daher die Idee, dass wir das hier in der Community vorhandene Heilwissen einmal bündeln und uns austauschen, welche Mittel und Methoden wir in unserer Community zur Verfügung haben, und bei aktuell auftretenden Themen (Körper, Seele, Geist) anwenden könnten. Eingeladen sind alle, die heilpraktisch und/oder energetisch arbeiten – und eingeladen sind ebenfalls alle, die ein aktuelles Thema aus einer anderen Perspektive beleuchten lassen möchten.

Wichtig ist für uns auch die Fragestellung, wie wir in diesen veränderungsreichen Zeiten natürlich gesund bleiben und wieder lernen können, auf die Signale unseres Körpers zu vertrauen, sie zu lesen und entsprechend zu agieren.

WICHTIG: Bei diesem Heilkreis handelt es sich NICHT um medizinische Beratung und Behandlung.