SHERO.Talks

Von Sheros lernen

Shero.Talks

Expertinnen-Talks

Formerly known as „Zoom-In“, bieten die SHERO.Talks Online-Diskussionen bzw. einen Online-Vortrag mit anschließendem Erfahrungsaustausch zu persönlichen Themen und/oder Fachthemen mit Expertinnen aus allen Lebens-, Berufs- und Erfahrungsbereichen. Bevorzugt gestalten die SHEROs selbst einen dieser Abende.

Verlorener Zwilling: Transformation eines vorgeburtlichen Trauma

7. September | 19-20 Uhr

Immer wenn wir wachsen wollen, egal ob privat oder im Business greifen wir auf unsere grundlegenden Wachstumsmuster zurück. Diese sind in unsere größten Wachstumsphase – der Embryonalzeit – entstanden. Gab es in dieser Zeit einen Schock oder ein Trauma, so ist die Art, wie wir unser Potential entwickeln, stark davon geprägt. 30 % aller Menschen haben in dieser Zeit einen Zwilling verloren. Weil diese frühe Prägung sich in jedem Lebensbereich zeigt und einschränkend ist, wird sie immer bekannter und damit auch die Möglichkeiten der Heilung und Transformation. In diesem SHERO.Talk spricht Annett Breithaupt über das Trauma „Verlorener Zwilling“, seine Auswirkungen im Business und natürlich auch über die Möglichkeiten der Wandlung, damit Erfolg gelingt.

Gemeinschaft auf neuen Wegen

19. September| 19-20 Uhr

2022 ist für viele SHEROs das Jahr des Umzugs. 3 davon haben sich dazu entschieden, in ein Gemeinschaftsprojekt zu ziehen bzw. am Aufbau eines solchen mitzuwirken. Was sie dazu bewogen hat und was sie nach einigen Monaten des gemeinschaftlichen Erlebens zu erzählen haben, teilen sie gerne mit euch. An diesem Abend stellen Petra Beißel das Wohnprojekt „GINKGO“, Ruth Vogel die regenerative Genossenschaft (Hofgut LEO) und Svenja Reithner den nachwachsenden Lebensort NAWALO kurz vor. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit euch.

Von der Hingabe

7. November | 19-20 Uhr

Wie geht es dir, wenn du das Wort Hingabe hörst? Wird es schwer, weil du nicht alles, was das Leben dir bietet, einfach so hinnehmen willst? Genau darin liegt der Knackpunkt. Du gehst in Widerstand gegen die Wirklichkeit, gegen den Moment, der sich vor dir ereignet. Dabei vergeudest du Kraft und Energie für Dinge, die du nicht ändern kannst. Diese Energie lässt sich adäquater verwenden, um dein Leben in den schönsten Farben auszumalen. Sobald der Widerstand gegen Dinge, die so sind, wie sie sind, verschwindet, wird es leicht. Den Moment so anzunehmen, wie er ist, bedeutet nicht, mit allem einverstanden zu sein. Es bedeutet, alles anzunehmen, so wie es jetzt gerade ist. Lass dich an diesem Abend inspirieren von SHERO Svenja Reithner, die über die Hingabe ans Leben sprechen wird.

Ich habe Krebs und spreche darüber – deinetwegen

10. November | 19-20 Uhr

SHERO Bianca Hültz lädt ein zum Dialog
Durch meine Diagnose Brustkrebs im Dezember 2020 musste ich mich zwangsweise mit dem Thema beschäftigen und habe gelernt, dass Krebs mittlerweile DIE Volkskrankheit ist – und doch spricht keiner darüber. Das möchte ich gerne ändern! Gerne teile ich meine Erfahrungen mit Euch und weise darauf hin, wie wichtig Krebsvorsorge ist.

Entdecke im Dschungel des Lebens Deine Herzensvisionen für 2023!

23. November | 19-20 Uhr

Oft sind wir in unserem Dschungel des Lebens gefangen. Wir erkennen vor lauter Dickicht den Weg nicht mehr, für den unser Herz schlägt. Im SHERO.TALK lichtet Heike Kolles, Künstlerin und VisionsCoach, das Dickicht und Du bekommst eine Ahnung davon, was Deine HerzensVisionen für 2023 wirklich sind und was Du dafür brauchst, um diese dann erfolgreich umzusetzen.

Von SHERO zu SHERO.

Hast du ein Thema, das Du als Expertin gern für eine Stunde moderieren oder in einem Mini-Workshop vorstellen möchtest?
Dann bist Du herzlich eingeladen, Deine Expertise mit uns zu teilen. In diesem Fall schick uns bitte eine Mail an info @ SHERO.community, schildere uns kurz Dein Thema – und den Rest regeln wir dann unbürokratisch und schnell.