Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Affiliates der SHERO.Community


Geschäftsbedingungen
Mit der Anmeldung als Partner im SHERO.Community Partnerprogramm (“Programm”) erklärst du dich mit den folgenden Bedingungen (“Nutzungsbedingungen”) einverstanden. Die Betreiberin der SHERO.Community (AGENTUR ohne NAMEN GmbH) behält sich das Recht vor, die Servicebedingungen von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung zu aktualisieren und zu ändern. Alle neuen Funktionen, die das aktuelle Programm erweitern oder verbessern, einschließlich der Veröffentlichung neuer Tools und Ressourcen, unterliegen den Nutzungsbedingungen. Die fortgesetzte Nutzung des Programms nach solchen Änderungen gilt als deine Zustimmung zu diesen Änderungen. Ein Verstoß gegen eine der nachstehenden Bedingungen führt zur Kündigung deines Kontos und zum Verfall aller ausstehenden Affiliate-Provisionszahlungen, die während des Verstoßes verdient wurden. Du erklärst dich damit einverstanden, das Partnerprogramm auf eigenes Risiko zu nutzen.

Voraussetzungen für eine Partnerschaft
⦁ Du musst 18 Jahre oder älter sein, um an diesem Programm teilzunehmen.
⦁ Du musst ein Mensch sein. Durch “Bots” oder andere automatisierte Methoden registrierte Konten sind nicht erlaubt.
⦁ Du musst einen vollständigen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und alle anderen angeforderten Informationen angeben, um den Anmeldevorgang abzuschließen.
⦁ Eine natürliche oder juristische Person darf nicht mehr als ein Konto unterhalten.
⦁ Dein Login darf nur von einer Person verwendet werden – ein einzelnes Login, das von mehreren Personen genutzt wird, ist nicht erlaubt.
⦁ Du bist verantwortlich für die Sicherheit deines Accounts und deines Passwortes. Die Betreiberin kann und wird nicht für Verluste oder Schäden haften, die aus der Nichteinhaltung dieser Sicherheitsverpflichtung entstehen.
⦁ Di bist verantwortlich für alle geposteten Inhalte und Aktivitäten, die unter deinem Account stattfinden.
⦁ Du darfst das Partnerprogramm nicht für illegale oder unautorisierte Zwecke nutzen. Du darfst bei der Nutzung des Dienstes keine Gesetze in deiner Gerichtsbarkeit verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze).
⦁ Du darfst das Partnerprogramm nicht benutzen, um Geld mit deinen eigenen Produktkonten zu verdienen.

Links/Grafiken auf deiner Seite, in deinen eMails oder anderen Kommunikationsformen
Sobald du dich für das Partnerprogramm angemeldet hast, wird dir ein eindeutiger Partnercode zugewiesen. Du darfst Links, Banner oder andere Grafiken, die wir mit deinem Partnercode versehen, auf deiner Seite, in deinen Emails oder in anderen Kommunikationsformen platzieren.
Wir werden dir Richtlinien, Linkstile und grafische Vorlagen zur Verfügung stellen, die du bei der Verlinkung mit der SHERO.Community verwenden kannst. Wir können das Design des Artworks jederzeit ohne Vorankündigung ändern, aber wir werden die Bildgrößen nicht ohne Vorankündigung ändern.
Um ein genaues Tracking, Reporting und das Anfallen von Referral Fees zu ermöglichen, werden wir dir spezielle Linkformate zur Verfügung stellen, die du in allen Links zwischen deiner Seite und der SHERO.Community verwenden musst. Du musst sicherstellen, dass jeder der Links zwischen deiner Seite und der SHERO.Community diese speziellen Linkformate korrekt verwendet. Links zur SHERO.Community, die gemäß dieser Vereinbarung auf deiner Seite platziert werden und die solche speziellen Linkformate ordnungsgemäß verwenden, werden als “spezielle Links” bezeichnet. Sie erhalten Empfehlungsgebühren nur in Bezug auf Verkäufe einer SHERO.Community-Mitgliedschaft, die direkt über diese speziellen Links erfolgen; wir sind dir gegenüber nicht haftbar, wenn du oder eine von dir empfohlene Person spezielle Links nicht verwendet oder deinen Partnercode nicht korrekt eingibt, auch nicht in dem Ausmaß, dass ein solches Versäumnis zu einer Reduzierung deiner Beträge führt, die dir sonst gemäß dieser Vereinbarung ausgezahlt würden.

Empfehlungsgebühren/Provisionen und Bezahlung
⦁ Damit für eine vermittelte Mitgliedschaft eine Empfehlungsprovision gezahlt werden kann, muss deine potenzielle Kundin einen speziellen Link von deiner Website, E-Mail oder anderen Mitteilungen an https://shero.community anklicken und während dieser Sitzung eine Bestellung für ein Produkt (Jahresmitgliedschaft) abschließen.
⦁ Wir werden nur Provisionen für Links zahlen, die automatisch von unseren Systemen verfolgt und gemeldet werden können. Wir werden keine Provisionen zahlen, wenn jemand sagt, dass sie gekauft hat oder jemand sagt, dass sie einen Empfehlungscode eingegeben hat, wenn dies nicht von unserem System verfolgt wurde.
⦁ Wir können nur Provisionen für Geschäfte zahlen, die über ordnungsgemäß formatierte spezielle Links generiert wurden, die von unseren Systemen automatisch verfolgt wurden.
⦁ Wir behalten uns das Recht vor, Provisionen, die durch betrügerische, illegale oder übermäßig aggressive, fragwürdige Verkaufs- oder Marketingmethoden verdient wurden, zu disqualifizieren.
⦁ Zahlungen beginnen erst, wenn du mehr als €60,- an Affiliate-Einkommen verdient hast. Wenn dein Affiliate-Konto nie die €60-Schwelle überschreitet, werden deine Provisionen nicht realisiert oder ausgezahlt. Wir sind nur für die Auszahlung von Konten verantwortlich, die den Schwellenwert von €60,- überschritten haben.

Zahlungsplan
Solange dein aktuelles Affiliate-Einkommen über €60,- liegt, wirst du jedes Quartal bezahlt. Wenn du seit deiner letzten Auszahlung keine €60,- verdient hast, zahlen wir dir in dem/den folgenden Monat/en erst Geld aus, nachdem die Schwelle von €60,- erneut überschritten wurde.

Definition einer Kundin
⦁ Eine Kundin, die über dieses Programm eine Mitgliedschaft erwirbt, wird als unsere Kundin betrachtet. Dementsprechend gelten alle unsere Regeln, Richtlinien und Betriebsabläufe in Bezug auf Kundenbestellungen, Kundendienst und Produktverkäufe für diese Kundin.
⦁ Wir können unsere Richtlinien und Betriebsabläufe jederzeit ändern. Beispielsweise legen wir die Preise für Angebote, die im Rahmen der SHERO.Community verkauft werden, in Übereinstimmung mit unseren eigenen Preisrichtlinien fest. Angebotspreise und -verfügbarkeit können sich von Zeit zu Zeit ändern.
⦁ Da sich Preisänderungen auf Angebote auswirken können, die du auf deiner Website/deinen Kommunikationskanälen aufgeführt hast, solltest du generell keine Angebotspreise auf deiner Website/in deinen Kommunikationskanälen anzeigen.
⦁ Wir bemühen uns in wirtschaftlich vertretbarem Umfang, genaue Informationen zu präsentieren, können jedoch nicht für die Verfügbarkeit oder den Preis eines bestimmten Angebots garantieren.

Deine Verantwortlichkeiten
⦁ Du bist allein verantwortlich für die Entwicklung, den Betrieb und die Wartung deiner Website/deiner Kommunikationskanäle und für alle Materialien, die dort erscheinen.
⦁ Zum Beispiel bis du allein verantwortlich für:
⦁ den technischen Betrieb deiner Webseite und aller zugehörigen Geräte.
⦁ die Sicherstellung, dass die Anzeige von Special Links auf deiner Site nicht gegen eine Vereinbarung zwischen dir und einem Dritten verstößt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Einschränkungen oder Anforderungen, die dir von einem Dritten auferlegt werden, der deine Site hostet).
⦁ die Richtigkeit, Wahrheit und Angemessenheit der auf deiner Website veröffentlichten Materialien (einschließlich, unter anderem, aller produktbezogenen Materialien und aller Informationen, die du in spezielle Links einbindest oder mit diesen verknüpfst).
⦁ die Sicherstellung, dass die auf deiner Website veröffentlichten Materialien nicht die Rechte Dritter verletzen (einschließlich z. B. Urheberrechte, Marken, Datenschutz oder andere persönliche oder Eigentumsrechte).
⦁ die Sicherstellung, dass die auf deiner Website veröffentlichten Materialien nicht verleumderisch oder anderweitig illegal sind.
⦁ Die Sicherstellung, dass deine Website entweder durch eine Datenschutzrichtlinie oder auf andere Weise genau und angemessen offen legst, wie du die von Besuchern gesammelten Daten sammelst, verwendest, speicherst und offen legst, einschließlich, wo zutreffend, dass Dritte (einschließlich Werbetreibende) Inhalte und/oder Werbung bereitstellen und Informationen direkt von Besuchern sammeln und Cookies auf den Browsern der Besucher platzieren oder erkennen können.

Laufzeit der Vereinbarung und des Programms
⦁ Die Laufzeit dieser Vereinbarung beginnt mit der Annahme deiner Programmbewerbung durch uns und endet, wenn sie von einer der beiden Parteien gekündigt wird.
⦁ Sowohl du als auch wir können diese Vereinbarung jederzeit mit oder ohne Grund kündigen, indem wir der jeweils anderen Partei eine schriftliche Kündigung zukommen lassen.
⦁ Bei Beendigung dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund wirst du sofort die Nutzung einstellen und von deiner Seite alle Links zu https://shero.community entfernen, sowie alle unsere Warenzeichen, Banner und Logos und alle anderen Materialien, die dir von uns oder in unserem Namen gemäß dieser Vereinbarung oder in Verbindung mit dem Programm zur Verfügung gestellt wurden.
⦁ Die Betreiberin der SHERO.Community behält sich das Recht vor, das Programm zu jeder Zeit zu beenden. Bei Beendigung des Programms wird die Betreiberin alle ausstehenden Gewinne, die über €60,- liegen, auszahlen.
Beendigung
⦁ Die Betreiberin der SHERO.Community hat nach eigenem Ermessen das Recht, dein Konto auszusetzen oder zu kündigen und jegliche aktuelle oder zukünftige Nutzung des Programms oder eines anderen SHERO.Community-Angebotes zu verweigern, aus welchem Grund auch immer.
⦁ Eine solche Beendigung des Dienstes führt zur Deaktivierung oder Löschung deines Affiliate-Kontos oder deines Zugangs zu deinem Affiliate-Konto und zum Verfall und Verzicht auf alle potentiellen oder zu zahlenden Provisionen auf deinem Affiliate-Konto, wenn diese durch betrügerische, illegale oder übermäßig aggressive, fragwürdige Verkaufs- oder Marketingmethoden verdient wurden.
⦁ Die Betreiberin der SHERO.Community behält sich das Recht vor, den Service für jedermann zu jeder Zeit und aus jedem Grund zu verweigern.
Beziehung der Parteien
⦁ Du und wir sind unabhängige Vertragspartner, und nichts in dieser Vereinbarung begründet eine Partnerschaft, ein Joint Venture, eine Agentur, ein Franchise-Verhältnis, einen Handelsvertreter oder ein Arbeitsverhältnis zwischen den Parteien.
⦁ Du bist nicht befugt, Angebote oder Zusicherungen in unserem Namen zu machen oder anzunehmen.
⦁ Du wirst keine Erklärungen abgeben, weder auf deiner Website noch anderweitig, die im Widerspruch zu den Bestimmungen dieses Abschnitts stehen.

Haftungsbeschränkungen
Wir haften nicht für indirekte, besondere oder Folgeschäden (oder für den Verlust von Einnahmen, Gewinnen oder Daten), die in Verbindung mit dieser Vereinbarung oder dem Programm entstehen, selbst wenn wir auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden. Darüber hinaus übersteigt unsere Gesamthaftung, die sich aus dieser Vereinbarung und dem Programm ergibt, nicht die Summe der an dich gezahlten oder zu zahlenden Empfehlungsprovisionen gemäß dieser Vereinbarung.

Haftungsausschlüsse
Wir geben keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien oder Zusicherungen in Bezug auf das Programm oder Produkte, die über das Programm verkauft werden (einschließlich, ohne Einschränkung, Garantien der Eignung, der Marktgängigkeit, der Nicht-Verletzung oder jegliche stillschweigenden Garantien, die sich aus dem Verlauf der Leistung, des Handels oder der Handelsbräuche ergeben). Darüber hinaus geben wir keine Zusicherung, dass der Betrieb der SHERO.Community ununterbrochen oder fehlerfrei sein wird, und wir sind nicht haftbar für die Folgen von Unterbrechungen oder Fehlern.

Geheimhaltung
⦁ Vertraulich zu behandelnden Informationen sind die von der Betreiberin ausdrücklich als vertraulich bezeichneten Informationen und solche Informationen, deren Vertraulichkeit sich aus den Umständen der Überlassung eindeutig ergibt.
⦁ Keine vertraulich zu behandelnde Information liegt vor, soweit du nachweist, dass sie dir vor dem Empfangsdatum bekannt oder allgemein zugänglich war, der Öffentlichkeit vor dem Empfangsdatum bekannt oder allgemein zugänglich war, der Öffentlichkeit nach dem Empfangsdatum bekannt oder allgemein zugänglich wurde, ohne dass der informationsempfangende Vertragspartner hierfür verantwortlich ist.
⦁ Du wirst über alle vertraulichen Informationen, die dir im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses zur Kenntnis gelangt sind, Stillschweigen bewahren bzw. diese nur im vorher schriftlich hergestellten Einvernehmen mit der Betreiberin Dritten gegenüber – gleich zu welchem Zweck – verwenden.
⦁ Die Verpflichtungen nach Abs. 2 bestehen auch über das Vertragsende hinaus auf unbestimmte Zeit, und zwar so lange, wie ein Ausnahmetatbestand nach Abs. 1 nicht nachgewiesen ist.
⦁ Außerdem darfst du in keiner Weise die Beziehung zwischen uns und dir falsch darstellen oder verschönern, sagen, dass du unsere Angebote entwickelst, sagen, dass du Teil der Betreiberin der SHERO.Community bist oder irgendeine Beziehung oder Zugehörigkeit zwischen uns und dir oder irgendeiner anderen Person oder Entität ausdrückst oder andeutest.

Datenschutz
⦁ Eine Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung personenbezogener Daten findet nur statt, wenn du eingewilligt hast oder dies durch Gesetz erlaubt ist.
⦁ Eine Verwendung von personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis erfolgt insbesondere im Zusammenhang mit der Erfüllung vertraglicher Pflichten der Betreiberin gegenüber den Partnern. Die Betreiberin bietet dir eine Vielzahl von Funktionen an, die individuell angepasst werden (z. B. stellt die Betreiberin bestimmte Informationen, Angebote, Empfehlungen sowie Dienstleistungen bereit und fördert die Interaktion im Netzwerk). Um die Leistungen erbringen zu können, ist eine Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten erforderlich.
⦁ Die Betreiberin bietet dir die Möglichkeit, anderen Nutzerinnen ihre persönlichen Daten in Teilen oder in Gänze zu übermitteln bzw. die Einsicht in die Daten zu widerrufen. Die Übermittlung dieser Daten geschieht auf eigene Gefahr.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Sonstiges
⦁ Die Betreiberin kann Unterauftragnehmer einsetzen. Die Betreiberin bleibt auch bei Einsetzung von Unterauftragnehmern verantwortlich für die Erfüllung der durch die Betreiberin übernommen Pflichten.
⦁ Die Betreiberin ist berechtigt, Rechte und Pflichten ganz oder teilweise an Dritte zu übertragen.
⦁ Die Betreiberin kann Erklärungen gegenüber dir per E-Mail, Fax oder Brief übermitteln, sofern in den AGB nicht anders geregelt.
⦁ Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.
⦁ Erfüllungsort ist der Sitz der AGENTUR ohne NAMEN GmbH. Gerichtsstand für Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB) ist der Sitz der AGENTUR ohne NAMEN GmbH.
⦁ Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts.

Bonn, 5. Januar 2021