Backcasting – Zukunft neu denken

Modul 1: Weiterbildungs-Flatrate

Backcasting ist eine Methode der Zukunftsforschung und beleuchtet eine Kreativ- und Innovationsstrategie, in der eine mögliche Zukunft nicht aus dem heutigen Zustand nach vorne projiziert, sondern aus einem Zukunftsbild „zurückentwickelt” wird. Von diesem Zukunftsbild aus wird Schritt für Schritt und Jahr für Jahr „zurücküberlegt”, wie die Vision erreicht werden kann und was dafür strategisch und operativ zu tun ist. Auf diese Weise entsteht ein „Strategie-Zyklus”, der in der Gegenwart Gestaltungsspielraum für Veränderungen lässt. Melanie Vogel zeigt, wie Backcasting im Detail funktioniert.

Hinweis:
Die Weiterbildungs-Flatrate findet nicht live statt. Die Inhalte stehen als aufgezeichnete Videos zur Verfügung.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

20 Jan 2022

Uhrzeit

Video-Aufzeichnung, die im Laufe des Tages online gestellt wird
Ganztägig
Kategorie