Faszination Mut

Wir haben Ideen, Wünsche, Ziele, wir haben Visionen… und doch fehlt uns häufig der Mut unsere Komfortzone zu verlassen und einfach den ersten Schritt zu wagen. Und jetzt funkt auch noch eine weltweite Krise dazwischen und das Gefühl von „nichts geht mehr“ macht sich breit. Sie haben die Wahl zwischen Aufgeben, Abwarten und einer „Jetzt erst recht“ Einstellung. Helen Hain hat sich im Leben immer für die letzte der drei Option entschieden und wurde für ihren Mut belohnt. In ihrem Vortrag beschreibt sie am Beispiel einer eigenen großen, persönlichen Krise, wie man sich mutige Ziele setzen, diese erreichen und persönlich daran wachsen kann.

  • Wie du dein Mindset programmierst.
  • Wie du in Krisen deinen Kampfgeist weckst.
  • Wie Mut deinen Horizont erweitert und ungeahnte Kreativität freisetzt.
  • Wie du dir mutige Ziele setzen, erreichen und persönlich wachsen kannst.
  • Wie du Rückschlägen auf dem Weg zum Ziel verkraftest.

Helen ist Unternehmerin und gerade jetzt in der Krise etabliert sie sich zunehmend als Mutmacherin, denn ihr Input basiert auf ihrer eigenen Lebensgeschichte und authentischen Erfahrungen. Mit 24 Jahren war sie Witwe, Mutter eines zweijährigen Mädchens und Erbin der Firmenschulden ihres verstorbenen Ehemanns in Millionenhöhe. Das persönliche Drama wurde zum Startschuss für ihre unternehmerische Karriere. Heute leitet sie seit über 18 Jahren die von ihr gegründete Vertriebsberatungsagentur mit über 60 Mitarbeitenden, ist erfolgreiche Speakerin und Mutter von drei Kindern. Helen sagt über sich: „Es waren meine mutigen Entscheidungen und Handlungen, die mich aus der Misere zum Erfolg geführt haben.“

Datum

15 Sep 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:00
Kategorie