Philosophischer Abend: Verändert Humor die Welt?

Das Thema dieses philosophischen Abends ist ein Vorschlag von Caroline Curik, die uns mit einem Anfangsimpuls in die Welt des Humors einführen wird. Humor hat der Menschheit schon viele Dienste erwiesen, insbesondere, wenn es um das Meistern von Krisen ging. Gleichzeitig hat Humor es aber auch geschafft, ganze Völker lahmzulegen, wenn Menschen zwar über ihr Schicksal lachten, dieses Schicksal dann aber nicht zum Besseren veränderten. Caroline ist in Irland zur Schule gegangen und hat dort erlebt, dass die Iren zwar ihr Schicksal mit einer gehörigen Prise an Humor aushielten. Aber sie haben eben mit diesem Humor die Dinge über Jahrhunderte nur weg gelacht, oder haben sie sie wirklich ge- und verändert?

Welche Funktion also hat Humor? Wann ist er uns dienlich und ab wann wird er Mittel zum Zweck, und lenkt uns von wirklich tiefgreifenden Veränderungen ab?

.

Datum

24 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30
Kategorie
Back to Top